Artikel mit dem Tag "Schießausbildung"



SC Int'l - Urban Responder Trainer Ausbildung
20. August 2017
Diese Urban Responder Trainer Ausbildung bemächtigt zum Unterrichten der im Kurs thematisierten Inhalte innerhalb der eigenen Trainingsgruppe, des eigenen Vereins oder der eigenen Schule.
SC Int'l - Street Combatives - Tao des Kontaktmanagements - Contact Management für Combatives, Krav Maga und Selbstverteidigung
Kontaktmanagement · 16. Mai 2017
Wir verlassen die türkische Touristenmetropole aus Part 4 dieser Blogserie und begeben uns in Richtung Nordafrika. Dieser kleine Marktplatz neben dem dortigen Bahnhof. Dort, wo Du nicht mehr der freundlich empfangene Tourist mit der Kauffreudigkeit in der rechten Hosentasche, sondern der von oben bis unten mit Blicken gemusterte Fremde bist. Ein Fremder, der erstmal nicht in das alltägliche Bild dieses Platzes passt. Händler mustern Dich, aber letzendlich bieten sie Dir ihre Ware an. Ein...

SC Int'l - Street Combatives - Tao des Kontaktmanagements - Contact Management für Combatives, Krav Maga und Selbstverteidigung
Kontaktmanagement · 15. Mai 2017
Aufbauend auf Part 1, Part 2 und Part 3 dieser Blogserie, möchten wir hier weiter die frühzeitige Erkennung eines möglichen strafbaren Verhaltens durch eine uns bekannte oder unbekannte Person beleuchten. Fakt ist und bleibt - je früher ich ein derartiges Verhalten erkenne, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit vorteilhaft reagieren und die Situation kontrollieren zu können. Obwohl die Thematiken Gefahren- und Kontaktmanagement nicht neuartig für uns sind und hierzu mehrtägige Kurse...
Kontaktmanagement · 11. Mai 2017
Im zweiten Teil unserer Serie kam uns das Gefühl, dass mit der Person auf dem Bahnsteig irgendetwas nicht stimmt. Unser Bauchgefühl sprach zu uns und wir haben die Verhaltensweisen der Person richtig interpretiert.

SC Int'l - Street Combatives - Tao des Kontaktmanagements - Contact Management für Combatives, Krav Maga und Selbstverteidigung
Kontaktmanagement · 29. April 2017
Okay... ich sitze immer noch auf meiner Bank, beobachte die Menschen auf dem Bahnsteig und warte auf meinen Zug. Doch irgendwie ist da dieser eine Typ. Dieser Typ in dieser billigen Jeanshose aus dem 5,00 Euro-Designerladen auf dem Bahnhofsvorplatz. Er schaut mich immer wieder an. Schaue ich ihn an, schaut er sofort wieder zurück. Seine Blicke gehen immer vor und zurück. Im Gegensatz zu allen anderen wartenden Bahnreisenden scheint er nervös zu sein. Jetzt schaut er wieder in meine Richtung,...
10. März 2017
Wir können es nicht mehr hören... Diese Worte beschreiben ganz gut den Irrsinn, der wöchentlich in irgendwelchen Trainingslokalitäten gepredigt wird. Jedem halbwegs strukturiert und sozial denkenden Menschen dürfte klar sein, dass der Einsatz einer scharfkantigen Waffe schwerwiegende gesundheitliche oder gar lethale Konsequenzen zur Folge hat. Hundertprozentig wird es bei einem Einsatz eines scharfkantigen Gegenstandes zu einer rechtlichen Prüfung, Ermittlungen kommen. Doch sind die...

SC Int'l - Street Combatives - Tao des Kontaktmanagements - Contact Management für Combatives, Krav Maga und Selbstverteidigung
Kontaktmanagement · 08. Februar 2017
Bevor man überhaupt über Kontaktmanagement diskutieren darf, sollte erklärt werden, was unsere Art des Kontaktmanagement ist und wann es beginnt. Sobald ich mit einer oder mehrerer Personen in Kontakt trete, spult sich im Hintergrund die weitere Vorgehensweise ab. Hierbei ist zu verdeutlichen, dass diese Kontaktaufnahme nicht zwangsläufig im Nahbereich zu erfolgen hat und andere Personen, sprich Kontakte, nicht einmal von meiner Anwesenheit in Kenntnis gesetzt sein müssen.
SC Int'l - 123 Drill (Schießausbildung)
Schießausbildung · 22. November 2016
Der 123 Drill setzt sich wie folgend zusammen: Der Schütze benötigt 6 Schuss und steht 3 Meter vom Zielmedium entfernt. Die Distanz kann zur Erhöhung des Schwierigkeitsgrades erhöht werden. Die Waffe wird in der Bereitschaftshaltung "Sul" gehalten. Bereitschaftshaltung "Sul". Auf Kommando wird schnellstmöglich 1 Schuss auf das erste Ziel abgegeben. Zurück in Bereitschaftshaltung "Sul". Auf Kommando werden schnellstmöglich 2 Schuss auf das zweite Ziel abgegeben. Zurück in...

Schießausbildung · 21. November 2016
Der 124 Drill setzt sich wie folgend zusammen: Der Schütze benötigt 12 Schuss und steht 3 Meter vom Zielmedium entfernt. Die Distanz kann zur Erhöhung des Schwierigkeitsgrades erhöht werden. Die Waffe wird in der Bereitschaftshaltung "Sul" gehalten. Beidhändiger, stehender Anschlag. Auf Kommando werden 4 Schuss in 4 Sekunden auf das erste Ziel abgegeben. Zurück in Bereitschaftshaltung "Sul". Beidhändiger, stehender Anschlag. Auf Kommando werden 4 Schuss in 2 Sekunden auf das zweite Ziel...
SC Int'l - Street Combatives & Strategic Combatives - Home Defense (Schießausbildung)
19. November 2016
Im ersten Blog "Home Defense - Helden des Alltags" wurden grundlegende Aspekte unserer Denkweise zu dieser Thematik skizziert. Neben der beschriebenen baulichen Optimierung der eigenen vier Wände folgen wir im Fall des Eintritts eines schädigenden Ereignisses dem Grundsatz "Grab'N'Go". Alle erforderlichen Ausrüstungsgegenstände und Waffen müssen bereits am Startpunkt der Ausgangslage zur Verfügung stehen. Angefangen vom Telefon zum Absetzen des Notrufs bis hin zu einer möglichen...

Mehr anzeigen