URBAN MEDIC

Urban Medic

11./12. März 2023 in Hagen

 

Urban Medic (Hagen)

295,00 €

  • verfügbar

Egal ob Amoklage, Terroranschlag, körperliche Auseinandersetzung mit und ohne Einsatz von Waffen/Hilfsmitteln oder nur ein „banaler“ Verkehrsunfall – um das eigene und fremde Leben zu retten, muss man wissen, was zu tun ist und wie man es tut.

Professionelle Hilfe ist immer erst mit einer zeitlichen Verzögerung vor Ort – erst recht, wenn man sich bei Arbeit oder Hobby außerhalb der Ballungsräume bewegt (z.B. Wandern, Mountainbiking, Bushcraft, Jagd). Wertvolle Zeit, die Leben kosten kann.

Wir wollen weder einen Standard Erste-Hilfe-Kurs teuer verkaufen, noch wollen wir ein Medizinstudium ersetzen. Der Kurs Urban Medic vermittelt die praxisorientierte Versorgung von Verletzungen mit erweiterten und improvisierten Hilfsmitteln.

Wir haben daher sinnvolle Elemente der taktischen Notfallmedizin in das Alltagsrepertoire der Zivilen Ersten Hilfe überführt und didaktisch aufgearbeitet. Das Ergebnis ist ein einfach zu erlernendes erweitertes Versorgungskonzept, dass zielgruppenübergreifend angewendet werden kann.

 

Für Jedermann, immer und überall! Zielgruppenorientiert!


Unsere Kursinhalte (Auszüge):

  • Theoretische Grundlagen / Verständnis schaffen
  • Notruf - richtiger Inhalt zum richtigen Zeitpunkt
  • Gefahr noch präsent? / taktische Aspekte, Eigenschutz
  • Transport von Verletzten / Bewusstlosen mit und ohne Hilfsmittel
  • Strukturierte Untersuchung: Blood Sweep / C-ABC / MARCH
  • Stop The Bleed! Stoppen von lebensbedrohlichen Blutungen durch direkten Druck und Einsatz von modernen Hilfsmitteln wie Tourniquets, Hämostyptika und
  • Notverbänden („Israeli Bandage“)
  • Anfertigung- und Einsatz von improvisierten Hilfsmitteln
  • Versorgung von Schuss-, Stich-, Schnitt-, Bissverletzungen und stumpfer Gewalt
  • Sicherung/offen halten der Atemwege
  • Thoraxverletzungen
  • Verbrennungen
  • Wärmeerhalt (Hypothermieprävention)
  • Spezielle Lagen (Amok/Aktive Shooter; Einsatz von Reizmitteln, CRBN & Co)
  • Und wenn es mehrere Verletze gibt? Wer zuerst? Wer zuletzt? Triage für Einsteiger...
  • Ich packe meinen Koffer und nehme mit – das IFAK, zwischen Sinn und Unsinn (inkl. individueller Beratung)
  • Praxis, Praxis, Praxis (Drills, Skilltraining, Kleinszenarien, Szenarien-/Lagetraining)

 

Der Lehrgangsabschluss beinhaltet das offizielle Stop the Bleed / B-CON Zertifikat.

- Praxis, Praxis, Praxis.. und noch mehr Praxis!

 

SC Int'l Urban Medic TCCC TECC Erste Hilfe Notfall Notfallmedizin Wound Packing Blutungskontrolle Stop The Bleeding Chest Seal Medic Rettungsdienst

 

Bitte mitbringen, sofern vorhanden:

- robuste, witterungsangepasste "Straßenkleidung"

- Notizblock

- Tagesverpflegung

 

 

Zielgruppe:

Personen, die ihre individuellen Kompetenzen innerhalb der erweiterten Ersten Hilfe verbessern möchten. 

 

Ausbilder:

Das Ausbilderteam von SC Int'l - Street Combatives greift auf einen langjährigen Erfahrungsschatz zurück und unterrichtet seit 2010 internationale Seminare für Zivilisten und Sicherheitskräfte.

 

 

Trainingszeiten:

Samstag, 11.03.2023 - 10:00 - 16:00

Sonntag, 12.03.2023 - 10:00 - 16:00

 

Trainingsort:

Prentzelstraße 6

58095 Hagen

 

Investition:

295,00 Euro pro Person - regulärer Preis

 

 

Inhaltlich richtet sich die Ausbildung strikt nach den vorhandenen Auflagen und Beschränkungen im Sinne des Infektionsschutzes.

Bei vorsätzlicher Nichtbefolgung des Hygienekonzeptes, der vorhandenen Auflagen und Beschränkungen sowie der Anweisungen vor Ort erfolgt ein sofortiger Ausschluss vom Seminarbetrieb.

 

Da aufgrund möglicher Beschränkungen der Teilnehmerzahl nicht alle Interessentinnen und Interessenten berücksichtigt werden können, erfolgt die Reservierung anhand des Datums des Eingangs der Seminargebühr.

 

Sollte eine Ausbildung aufgrund der Covid-19-Pandemie abgesagt werden, erfolgt eine umgehende Rückerstattung der Seminargebühr.

 

Der Veranstalter und die Referenten übernehmen keine Haftung für mögliche Sach- und/oder Personenschäden.

 

Mit der Anmeldung und Teilnahme an dieser Veranstaltung werden der AGBs und der dgsvo-konformen Nutzung der personenbezogenen Daten im Rahmen des Datenschutzhinweises, der auf der Homepage unter Datenschutz zu finden ist, zugestimmt.

Weiterhin erfolgt eine vierwöchige Speicherung der Daten zum Zwecke der Kontaktnachverfolgung durch die Gesundheitsbehörden nach dem Bundesinfektionsschutzgesetz.

 


For more informations and details just have a look at our actual flyers or contact us.